»  Impressum       »  Datenschutz       »  Sitemap
 
 
 
»   Hüftgelenksersatz
»   Kniegelenksersatz
»   Fussoperationen
»   Knieoperationen
»   Schulteroperationen
-   Organisatorischer Ablauf
»   Handoperationen

Praxisanschrift

Praxis am Falkenbrunnen
Chemnitzer Str. 48b
01187 Dresden

Telefon

Allgemein
0351 – 64 75 99 0
Operationen
 
Die Entscheidung für eine Schulteroperation treffen Sie gemeinsam mit Ihrem Orthopäden während der Sprechstunde in den Räumen unserer Praxisklinik. Von unseren Mitarbeitern erhalten Sie einen Termin, wobei wir bemüht sind, Ihre Wünsche zu berücksichtigen. Die Operation erfolgt im Krankenhaus Freital. Unsere Praxis betreibt dort eine eigenständige Abteilung für Orthopädie (so genannte Belegbetten).

Die Operationsvorbereitung findet etwa eine Woche vor Ihrem Eingriff am Krankenhaus in Freital statt. Von einem Kollegen unserer Praxis werden Sie nochmals gründlich untersucht und detailliert zur bevorstehenden Operation aufgeklärt. Daneben werden Laboruntersuchungen, ggf. auch Eigenblutspende, Lungenröntgen und ein EKG angefertigt. Den Abschluss des Vorbereitungstages bildet ein Gespräch mit dem Narkosearzt, der Sie wiederum zu den Möglichkeiten und Risiken der Narkose aufklären wird.

Am Morgen der Operation finden Sie sich auf der Station ein. Sie sind in modern ausgestatteten Zwei- und Dreibettzimmern untergebracht. Einzelzimmer sind gegen Gebühr nach Voranmeldung verfügbar.

In Abhängigkeit vom Umfang des Eingriffes verbringen Sie ein bis vier Tage im Krankenhaus. So wird eine gute physiotherapeutische Behandlung zusammen mit einer adäquaten Schmerztherapie sichergestellt.

Nach Entlassung erfolgt Ihre weitere lückenlose Betreuung durch Ihren Orthopäden in der Praxisklinik.

Haben Sie weitere Fragen? Bitte fragen Sie uns in der Sprechstunde oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
«   zurück zu "Schulteroperationen"
 
 
Administrator
© Konzept, Design & Programmierung » kreativwandler: Werbeagentur Dresden