»  Impressum       »  Nutzungsbedingungen       »  Datenschutz       »  Sitemap
 
 
 
»   Standard
»   Knochendichtemessung
»   Stosswellentherapie
»   Individuell
»   Arbeitsunfälle

Praxisanschrift

Praxis am Falkenbrunnen
Chemnitzer Str. 48b
01187 Dresden

Telefon

Allgemein
0351 – 64 75 99 0
Leistungen
 
Die Knochendichtemessung dient der Erkennung der Osteoporose und des damit verbundenen Risikos eines Knochenbruches. In unserer Praxis verwenden wir hierzu ein Gerät nach der DXA-Methode. Diese Methode wurde durch Fachverbände zum Standard-Messverfahren erklärt.

Die Messung erfolgt mit einem Minimum an Röntgenstrahlung und ist nicht schmerzhaft. Gemessen wird die Knochenmasse standardmäßig an der Lendenwirbelsäule und dem Hüftgelenk. Die Untersuchung dauert ca. 15 bis 20 Minuten.

Haben die Ärzte unserer Praxis die Untersuchung veranlasst, schließt sich der Knochendichtemessung in der Regel auch gleich die individuelle Auswertung mit Ihrem Arzt an. Hier erfahren Sie, ob Ihr Knochenbruchrisiko erhöht ist, und was ggf. dagegen unternommen werden kann. Häufig ist der Verweis auf spezielle Übungen und eine ausgewogene Ernährung mit Nahrungsergänzung in Form von Kalzium und Vitamin D ausreichend.

Sollte eine Therapie mit Medikamenten erforderlich sein, sind weitere Zusatzuntersuchungen und die Erstellung Ihres individuellen Risikoprofils erforderlich. Die Therapiekosten werden von Ihrer Krankenkasse übernommen.




«   zurück zu "Leistungen"
 
 
Administrator
© Konzept, Design & Programmierung » kreativwandler: Werbeagentur Dresden